Über Ruhrpottgeschichten

Ich liebe es, mir Geschichten anzuhören und meine Heimat, das Ruhrgebiet, ist voller interessanter Menschen, die alle etwas zu erzählen haben. Ruhrpottgeschichten ist mein Versuch, diese Menschen zu finden und mich mit ihnen zu unterhalten.

Aufgrund meiner miserablen Vorrecherche hieß dieser Pottcast beim Launch Pott-cast. Das es bereits einen Pottcast gibt, habe ich erst bei der iTunes Anmeldung gemerkt. Ich habe mich sofort bei deren Autoren gemeldet und entschuldigt. Nur falls mich jemand drauf aufmerksam machen möchte… Ich weiß bereits Bescheid. Danke 😉

Es gibt einen Mp3 und einen M4A Feed:

Auch bei iTunes:

Creative Commons Lizenzvertrag

Aktuelle Artikel

  1. Das Kind heißt nun “Ruhrpottgeschichten” Kommentar hinterlassen
  2. Sorry @pottcast 2 Kommentare